Textmarker auf Bildern fixieren

Wenn man häufig mit Textmarkern arbeitet, ist es recht lästig, dass die markierten Bilder und die Markierung nicht fest verbunden sind. Verschiebt sich ein Bild etwas weiter nach unten, bleiben die Markierungen wo sie sind. Ein Problem.

Über das Einfügen eines Bildschirmausschnitts erstellen wir einen Screenshot. Dieser ist eingebettet in einen Container. Optional kann der Screenshot mittels Drag&Drop bei gedrückter Shift-Taste aus dem Container herausgezogen und an einer beliebigen Stelle der Notizseite platziert werden.

Abb. 1: lorem

Abb. 1: Anlegen eines Screenshots

Um zu verhindern, dass der Bezugsposition zwischen Bildern und Markierungen beim Hinzufügen von Zeilenumbrüchen verschoben werden, legen wir das Bild per Rechtsklick als Hintergrund fest. Nun ist das Bild an gleicher Stelle auf der Notizseite fixiert.

Abb. 2: lorem

Abb. 2: Bild als Hintergrund festlegen

Anschließend kann der Screenshot nicht mehr verschoben werden. Damit die Markierungen an der Stelle bleiben, wo sie hingehören.

Abb. 3: lorem

Abb. 3: Markieren von Texten in einem Screenshot

Autor: Karsten Ulferts

This entry was posted in Business cases, Private cases and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s